© Allemagnus Technologie Verte 2015
service@allemagnus-techverte.com

deutsch ן français ן english|espagnol

LOW-power LED-Technologie

 

Low Power Ansatz

Durch spezielles Know-How werden Strommenge, Spannung und Schaltungen so aufeinander abgestimmt, dass Wärme-Entwicklung von vorneherein ausbleibt und dennoch herausragend gutes Licht produziert wird.

Je nach Produkt bleiben unsere LEDs auf Temperaturen von 48°C bzw. 27°C, auch im Dauerbetrieb. Dadurch benötigen wir keine Kühlsysteme oder wärme-ableitende Systeme.

Durch die fehlende Wärme-Entwicklung ist das Hauptproblem von LEDs gelöst. Dies führt einerseits zu einer außergewöhnlich hohen Lebensdauer von 80.000 - 100.000 Stunden sowie zu einer herausragenden Energieeffizienz.

 

Die Optik

Kernstück ist unsere einzigartige Optik, die nur beim low power Ansatz zum Einsatz kommt. Durch sie vermögen wir Licht zu bündeln, zu richten und zu verstärken (nicht der Lichtstrom wird verstärkt, denn der ist immer gleich, aber die Nebenkeulen werden auf eine bestimmte Fläche gebündelt, wodurch eine visuell wahrnehm- und messbare Verstärkung herbeigeführt wird). 

Die einzigartige BOX simple PLUS Optik.
Sie wird auf Low-Power LEDs gesetzt.

 

Diese beiden Elemente sind entscheidende Unterschiede gegenüber anderen LED-Leuchtmitteln, die wiederum jeweils alleine oder gemeinsam zu mehreren Alleinstellungsmerkmalen führen.



 



"Jeder intelligente Narr kann Dinge größer und komplexer machen. Es braucht ein Stück Genialität - und jede Menge Mut - , sich in die entgegengesetzte Richtung zu bewegen"(Albert Einstein).

 


...und die herausragenden low power Eigenschaften


Viel Licht, wenig Energie

Durch den low power Ansatz handeln wir gegen den Markttrend. Genau deshalb ist ein äußerst geringer Einsatz von Energie möglich. Erlauben können wir uns auch dank unserer Optik, die das ausgestrahlte Licht deutlich "verstärkt".
 

Unscheinbarer Aufwand, dafür viel Licht

 




Lange Lebensdauer

Die LEDs bleiben kalt, so dass die MODULY-basierte Beleuchtung über eine tatsächliche Lebensdauer von 100.000 Stunden verfügen. Die den Markt dominierenden High Power LEDs benötigen dagegen eine deutlich höhere Leistungsaufnahme, in der Regel das vierfache. Dabei wandeln sie die Energie zu 30 – 40% in Wärme statt in Licht um. Betriebstemperaturen in den Lampen von bis zu 90º C vermindern ihre Lebensdauer drastisch. Ohne aufwändige Kühlsysteme wären sie praktisch funktionsunfähig. Unsere LEDs bleiben kalt, daher die lange Lebensdauer.
 

Zählen Sie die Ringe! So alt wie dieser
Baum werden auch unsere Leuchtmittel
(Brenndauer hier ca.9 Stunden pro Tag).





Effizient wie ein Leuchtkäfer

In der Natur gibt es Organismen, die selbst Licht erzeugen (sog. Biolumineszenz). Leuchtkäfer unter den Insekten oder verschiedene Meeresbewohner wie Leuchtquallen sind hierbei wahre Großmeister. Sie erzeugen „kaltes“, nahezu wäremefreies Licht, weil Hitze ihren Organismus zerstören würde. Ihr Wirkungsgrad (das Verhältnis von Licht zu Wärmestrahlung) liegt bei 95%. Keine künstliche Lichtquelle kommt an diese Leistung heran. Wir liegen bei immerhin 90%.

 

BOX: ähnlich effizient wie die
Biolumineszenz von Leuchtquallen

 


Einzigartige Licht-Eigenschaften

Das Licht unserer Leuchten ist nachtadaptiv, d.h. es hat ähnliche Qualitäten wie das Mondlicht bei Vollmond: es entwickelt kaum Blendwirkung und dringt sogar durch Regen und Nebel, was im Verkehr lebenswichtig ist. Es zieht wegen fehlender Wärme und UV-Strahlung keine Insekten an und gibt mit einer Farbtemperatur von knapp über 5.000 Kelvin die Farben sehr natürlich, fast in Tageslichtqualität wieder.
 

Wenn Sie bei Vollmondlicht aus dem Dunkeln in's Helle treten,
muss sich Ihr Auge nicht daran gewöhnen und wird nicht geblendet.
Ähnlich ist es beim nachtadaptiven BOX-Licht.

 



Tageslichtqualität

Das durch die Optik gebrochene Licht hat Tageslichtqualität und ermöglicht so beim Auftreffen auf Oberflächen (z.B. Fußgänger oder Straßenbeläge) farbechte und kontrastreiche Wiedergabe.
     

 

BOX-Licht hat Tageslichtqualität

 


Dabei produziert es:
- keine UV - Strahlung
- keine Infrarot - Strahlung
- keinen Elektrosmog




Umweltfreundlich im Betrieb und über den gesamten Lebenszyklus

Von der Herstellung bis zur Entsorgung, über den gesamten Lebenszyklus ist die Energie- sowie CO2 Bilanz unserer Leuchten exzellent.

Im Vergleich zu herkömmlicher Beleuchtung werden Energieeinsparungen von über 90% erzielt, was sich an der Stromrechnung ablesen lässt. Sie enthalten außerdem keine toxischen Materialien, Schad- oder bedenklichen Leuchtstoffe, wie sie in anderen Leuchtmitteln in Form von Quecksilber, Natrium oder Cadmium zu finden sind und können recycelt werden.

 

Die Bilanz stimmt,
nicht nur finanziell!

Für weitere technische Fragen kontaktieren Sie uns unter: service@allemagnus-techverte.com

home

Weiter